Tourismus Fakten und Regionales Wissen für einen wundervollen Aufenthalt in Görlitz präsentiert durch Flyns
Marienplatz Görlitz
17 Feb

Wochenendreise nach Görlitz

Kurztrip oder Wochenendreise nach Görlitz mit Übernachtung im Flyns buchen

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Flyns, einer kleinen, kuscheligen Pension im Herzen der Görlitzer Altstadt. In der Langenstraße 1 empfangen wir Sie in fünf neu renovierten Doppelzimmern, die mit WLAN und Flatscreen ausgestattet sind. Modern und erneuert starten Sie in einen erholsamen und facettenreichen Wochenendurlaub, der reichlich Überraschungen, viele kulinarische Leckereien, ein ruhiges Lokalkolorit und zahlreiche Zeitzeugen aus längst vergessenen Jahren für Sie bereithält.

Untermarkt Pension "Zum Flyns" Altstadt Görlitz

Untermarkt Görlitz 20 Meter zu Pension „Zum Flyns“ Altstadt Görlitz

Zum Flyns – Übernachten beim Kurzurlaub, Wochenendurlaub und Stadttouren

Zu einem Wochenendurlaub oder einem Kurzurlaub gehören ein bis zwei Übernachtungen. Kommen Sie gelassen am Freitag nach der Arbeit in Görlitz an und entspannen Sie direkt vom Stress und der Arbeit. Genießen Sie eine Flasche Rotwein oder Weißwein in einem der Lokale der Innenstadt, werfen Sie einen Blick in den Stadtplan und planen Sie am Abend die nächsten beiden Tage. Möchten Sie dabei Ihren Lieben zuhause eine E-Mail, einen digitalen Gruß oder eine Nachricht zukommen lassen? Dann nutzen Sie die kostenlose WLAN Verbindung in unseren Zimmern, um online zu bleiben und nicht zu verpassen.

 

Entdecken Sie Museen und die Geschichte von Görlitz

Für die Schnuppertage in Görlitz ist das historische Flair in der Görlitzer Altstadt der richtige Anlaufpunkt. Sie schlafen zum einen inmitten der Altstadt, dem historischen Kern und dem Wahrzeichen von Görlitz und können zum anderen direkt am nächsten Tag mit Ihren Entdeckungstouren starten. Widmen Sie sich der attraktiven und facettenreichen Museen-Landschaft in Görlitz und picken Sie sich die schönsten Places heraus.

Unter dem Motto, Vielfalt ist unser Schatz, entdecken Sie die Kultur der Görlitzer Bürger. Wie wäre es mit 14.000 Jahren Kulturgeschichte direkt entlang der Neißestraße hin zum Barockhaus? Werfen Sie einen exklusiven Blick auf die Türme und besuchen Sie die Galerie der Moderne, die sich im Kaisertrutz befindet. Jährlich wechseln verschiedene Sonderausstellungen, die Sie wiederum dem aktuellen Veranstaltungsprogramm entnehmen.

 

 

Hier ein Überblick zu den Görlitzer Sammlungen und Institutionen für Geschichte und Kultur:

  • Bibliothek der Wissenschaften
  • Barockhaus in der Neißestraße 30
  • Kaisertrutz
  • Reichenbacher Turm
  • Senckenberg Museum für Naturkunde
  • Schlesisches Museum

 

Mitten in der Natur: Ausflüge in die Görlitzer Umgebung

Doch nicht nur direkt in der Innenstadt und in der Altstadt fasziniert Görlitz mit seinem geschichtlichen Erbe und seinen vielfältigen Gesichtern. Auch die nahe Umgebung lädt auf Ausflüge und einen Wochenendurlaub ein. Als echter Geheimtipp gilt immer noch das Lausitzer Neißeland, das sich im Norden von Görlitz befindet. Ein Ausflug in diese Umgebung verspricht eine perfekte Kombination aus Kultur, Natur und Erholung, sodass die Region mittlerweile ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Der Naturpark des Zittauer Gebirges ist nicht größer als 50 km², charakterisiert aber die markanten Gesichtszüge der Region.

 

Natur pur: Gebirge und Seenlandschaft der Görlitzer Region erleben

Als Gebirgszug des Sudetenlands sind bis zum heutigen Tage eigentlich nur noch ein paar Vulkan-Restberge und ein mächtiger Sandsteinfelsen geblieben. Dennoch treffen Sie hier auf die höchste Erhebung der Region mit 793 m. Wandern, Radfahren, Trekkingtouren oder einfach ein paar Augenblicke in der Lausitzer Natur: Görlitz’ Umgebung hat vieles zu bieten und macht einen Wochenendurlaub zur regionalen Wellness Kur für alle Sinne.

 

Auch das Lausitzer Seenland ist einer stetigen Wandlung unterlegen, sodass nicht zuletzt der Bergbau dazu geführt hat, dass die ganzen früheren Tagebaulöcher mit Wasser gefüllt wurden und eine beeindruckende Landschaft bieten. Insgesamt 20 unterschiedliche Seen bilden das Naherholungsgebiet in dieser Region, das in jeder Jahreszeit seinen Reiz hat.

Nehmen Sie unser einzigartiges Angebot wahr und werfen einen Blick auf die neu renovierten und modernisierten Doppelzimmer. Im Flyns laden wir auf ein abwechslungsreiches, erholsames und spannendes Wochenende in Görlitz und in der Region ein. Die zahlreichen lokaltypischen Restaurants, Pubs und attraktive Ausflugsziele sorgen für reichlich Abwechslung und einen einmaligen Wochenendurlaub in Görlitz.

Görlitz und Umgebung - Pension "Zum Flyns" Altstadt Görlitz

Görlitz und Umgebung – copyright Pension „Zum Flyns“ Altstadt Görlitz