Tourismus Fakten und Regionales Wissen für einen wundervollen Aufenthalt in Görlitz präsentiert durch Flyns
12 Jan

Familienzimmer in Görlitz

Im Flyns Familienzimmer, Wie Familien mit Kindern in Görlitz übernachten

Einzelzimmer, Doppelzimmer, Familienzimmer, Aufbettung oder doch Ferienwohnung? Insbesondere für Familien ist es recht knifflig, einen Urlaub zu buchen. Denn schon bald finden Sie sich im Dschungel verwirrender Zimmertypen wieder, ohne wirklich zu verstehen, was dahintersteckt. Wir wollen Sie nicht nur im Flyns willkommen heißen, sondern erklären Ihnen an dieser Stelle, was Sie in einem Familienzimmer und Doppelzimmer mit Aufbettung erwartet.

 

Was wünschen sich Familien in Görlitz?

Zunächst einmal macht es einen Unterschied, ob man nur gemeinsam mit dem Partner oder der Partnerin einen Kurzurlaub oder den Jahresurlaub verbringt oder die ganze Familie auf Reisen geht. Gerade wenn mehrere Kinder und Kleinkinder beteiligt sind, haben Familien ganz besondere Ansprüche an Ihre Unterkunft.

  • Wie steht es um die Lärmbelastung?
  • Sind externe Räume und Schlafzimmer für die Kleinen vorhanden?
  • Müssen sich Mama, Papa und Kind ein gemeinsames Bett teilen?

 

All diesen Fragen gehen für viele Urlauber oftmals nicht aus den detaillierten Beschreibungen der Zimmer, Pensionen und Hotels hervor.

 

Warum die Übernachtung im Familienzimmer in Görlitz die beste Entscheidung ist?

Grundsätzlich raten wir zum Familienzimmer. Denn wie es der Name schon sagt, hat sich diese Unterkunft speziell auf Eltern mit Kindern eingestellt. Neben unserer Pension bieten vor allen Dingen Familienhotels diesen Vorzug der besonderen Zimmer. Sie lassen sich einer ganz bestimmten Kategorie zuordnen und sind nicht vom Ort der Pension oder des Hotels abhängig. So können Sie auch in der Großstadt, in der Innenstadt von Görlitz, aber auch auf dem Land Familienzimmer buchen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Doppelzimmer und Familienzimmer?

Auch hier gibt der Name bereits den ersten Hinweis. So finden Sie in einem Doppelzimmer zwei Betten. Wohingegen ein Familienzimmer gleich von mehreren Personen mitgenutzt werden kann. Hier sorgen zum Beispiel

  • Beistellbetten,
  • Kinderbetten,
  • Babybetten oder
  • ein Schlafsofa zum Ausklappen für reichlich Platz zur Nachtruhe.

 

Doch sollte es nicht ausreichen, einfach nur ein Bett mehr in ein Doppelzimmer zu stellen, um es zu einem Familienzimmer umzugestalten. Vielmehr ist es von Vorteil, wenn es sich grundsätzlich um ein größeres Zimmer handelt, was der ganzen Familie genügend Platz bietet, sich auch aus dem Weg zu gehen.

 

Was wir vom Flyns für Familien bieten?

Im historischen Flyns in der Görlitzer Altstadt empfangen wir Sie mit fünf gemütlichen und modernen Doppelzimmern, die erst 2017 modernisiert worden. Nutzen Sie den Vorteil von kostenlosem WLAN und schauen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie spannende Filme auf dem Flat TV. Darüber hinaus bietet unsere optimale Lage im Herzen der Görlitzer Altstadt einen idealen Ausgangspunkt, um in Ihren Urlaub mit der ganzen Familie zu starten.